Weltladentag mit Produzentenbesuch aus der Türkei

Fair frühstücken und Fairen Handel live erleben!

Das können alle Besucher des diesjährigen Fairen Frühstücks im Weltladen Freising. Denn am Weltladentag am Samstag, 11. Mai 2019, erwarten wir Besuch aus der Türkei:
Reşat Çakmak, Agraringenieur mit Schwerpunkt Ökologische Landwirtschaft und Produktionsleiter der Haselnuss-Verarbeitung des türkischen Fair Trade Partners ISIK TARIM sowie Behcet Albayrak, Haselnuss-Landwirt aus der Nähe von Akçakoca, der jährlich rund 25 Tonnen Haselnüsse erntet, werden in gemütlicher Runde von ihrer Arbeit und vom Leben als Kleinbauern an der Schwarzmeerküste erzählen. Unsere beiden Besucher sind auf Einladung der WeltPartner eG zurzeit in Süddeutschland unterwegs und berichten, wie der Faire Handel Positives für sie und ihre Familien bewirkt hat. Außerdem stellen sie den ökologischen Anbau vor Ort und die Zusammenarbeit mit anderen Kleinbauernfamilien im „happy village hazelnut project“ vor.

 

 

ISIK Tarim bietet nicht nur lecker-knackige Haselnüsse, sondern auch eine Vielzahl von Trockenfrüchten wie Sultaninen, Feigen, Aprikosen und Pflaumen – alles in fair+bio-Qualität und alles zu 100 % angebaut, geerntet und verpackt in der Türkei!
Und natürlich wird es beim Fairen Frühstück unter anderem verschiedene Leckereien aus Haselnüssen und Trockenfrüchten aus den Produkten von IŞIK Tarim geben.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher*innen!