Rezepte - Farfalle mit Spinat in Erdnusssosse

 

Farfalle mit Spinat in Erdnusssosse

Zutaten (für 4 Personen):

400 g Farfalle
2 Zwiebeln
30 g  frischer Ingwer
2  EL Öl
1 EL Currypulver*
500 g Blattspinat   
(aufgetaut)
1    kleine    Chilischote

4 EL Erdnussbutter
400 ml Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
Salz
gehackte Erdnüsse nach Belieben

Zubereitung:
Zwiebeln, Ingwer und Chili klein schneiden und in einem Topf mit Öl andünsten. Den aufgetauten    Blattspinat ausdrücken und kurz mit andünsten. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und kurz    aufkochen lassen. Die Erdnussbutter und das Currypulver hinzufügen, bei schwacher Hitze köcheln lassen.    Mit Salz  würzen. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und unter die   Soße mischen. Mit Erdnüssen bestreuen und  servieren.